Studiengänge/Studienberatung/Lehrveranstaltungen

MA Literaturwissenschaft

mit Schwerpunkten
Französische Literatur
Italianistik
Iberische und iberoamerikanische Studien


Fachstudienberatung

BA Französische Studien


Philipp Lammers
H 207 - Tel.: 07531-88-4010
philipp.lammers@uni-konstanz.de

BA Italienische Studien

apl. Prof. Dr. Anne-Berenike Rothstein
H 102 - Tel.: 07531-88-3353
anne-berenike.rothstein@uni-konstanz.de

BA Spanische Studien


apl. Prof. Dr. Anne-Berenike Rothstein
H 102 - Tel.: 07531-88-3353
anne-berenike.rothstein@uni-konstanz.de

Lehramt Französisch

Prof. Dr. Ulrike Sprenger
H 104 - Tel.: 07531-88-2438
ulrike.sprenger@uni-konstanz.de
Sprechstunde: siehe Homepage Ulrike Sprenger
Sekretariat: Tel.: 07531-88-2437, Büro H 103

Lehramt Italienisch

PD Dr. Karl Philipp Ellerbrock
H 108 - Tel.: 07531- 88-2681
karl.ellerbrock@uni-konstanz.de
Sekretariat: Tel.: 07531-88-2437, Büro H 103

Lehramt Spanisch

Prof. Dr. Anne Kraume
H 101 - Tel.: 07531-88-3068
anne.kraume@uni-konstanz.de
Sprechstunde: siehe Homepage Prof. Kraume
Sekretariat: Tel.: 07531-88-2437, Büro H 103

Wichtige Informationen für Lehramtsstudierende

Anmeldung zur Staatsexamensprüfung

Vor der Anmeldung beim Landeslehrerprüfungsamt in Freiburg muss die interne Anmeldung im Sekretariat der Romanischen Literaturen (H 103)  erfolgen. Bitte melden Sie sich spätestens bis zum 30. Juni an, wenn Sie im Frühjahr des folgenden Jahres das Staatsexamen ablegen wollen (Anmeldung beim LLPA bis 30.10.), bis zum 30. Dezember, wenn Sie das Examen zum Herbsttermin des folgenden Jahres ablegen (Anmeldung beim LLPA bis 30.04.). Tragen Sie sich zu diesem Zweck bitte im Sekretariat in die hierfür vorbereitete Liste ein und geben Sie dabei auch den von Ihnen gewünschten Prüfer bzw. die Prüferin im Bereich der Literaturwissenschaft an sowie einen zweiten Wunsch, falls der erste Wunsch nicht berücksichtigt werden kann. Bis Ende Juli bzw. bis Ende Januar werden dann die Listen mit Prüfern, Prüferinnen und den jeweiligen Kandidaten und Kandidatinnen am Schwarzen Brett ausgehängt, so dass noch ausreichend Zeit bleibt, um vor der Anmeldung in Freiburg die mündlichen Prüfungsthemen mit dem Prüfer oder der Prüferin abzusprechen. Bevor diese Listen aushängen, sind keine verbindlichen Zusagen über Prüfer oder Prüferin möglich.

Interpretationsklausur und Rahmenthemen (nur nach WPO 2001)

Wie schon jetzt gehandhabt, sind auch in Zukunft die Hauptseminare des der Klausur vorausgehenden Semesters den – rechtzeitig ausgehängten – Rahmenthemen zugeordnet, aus denen das Thema der Klausur gewählt werden kann, so dass der Besuch eines oder mehrerer Hauptseminare gleichzeitig der Klausurvorbereitung dienen kann (nicht hingegen zum Erwerb eines Leistungsnachweises, da dieser bereits zu Semesterbeginn eingereicht werden muss). Das Thema der schriftlichen Prüfung muss bei der Anmeldung beim LLPA nicht angegeben werden; Sie können es im Laufe des vorausgehenden Semesters oder sogar noch im Moment der Klausur entscheiden.