Willkommen auf der Homepage der Forschungsstelle ‚Historische Poetik und Formtheorie‘ an der Universität Konstanz. Die Forschungsstelle wurde von Professor Dr. Juliane Vogel aus den Mitteln des ihr von der Deutschen Forschungsgemeinschaft verliehenen Gottfried Wilhelm Leibniz-Preises im Jahr 2020 gegründet.

  • Einen Abriss unserer Forschungsagenda finden sie hier.
  • Eine Aufstellung der Mitglieder hier.
  • Kurzdarstellungen der jeweiligen Projekte stehen hier.

Die Forschungsstelle arbeitet eng mit dem NOMIS-Projekt 'Traveling Forms' zusammen.